Background Image
  • Fortbildungsveranstaltungen zu schulischen Themen
  • 1

Fortbildung


Ausweislich der Übersicht zu Vorträgen, Workshops und Fortbildungsveranstaltungen auf dieser Seite biete ich zu bestimmten schulischen Themen Fortbildungsveranstaltungen oder Seminare an:

1. Lehrergesundheit

Insbesondere Lehrkräfte sind in besonderem Maße von psychosomatischen oder psychischen Erkrankungen oder Störungen betroffen, da ihre Arbeit vielfach außerordentlich belastend, schlecht über den Tag und vor allen Dingen ungleich über das Jahr verteilt ist. Darüber hinaus hat der Berufsstand gerade wegen der bekannten Vorurteile ('vormittags Recht haben und nachmittags frei') bzw. wegen der überproportional langen 'Ferien' in der öffentlichen Wahrnehmung immer noch ein schlechtes Image. Alles zusammen begünstigt das Entstehen von Stress und Burnout, zudem sind die Arbeitsbedingungen in der Schule der hohen psychischen Belastung nicht angepasst, die Umsetzung der entsprechenden Vorschriften aus dem Arbeitsschutzgesetz bzw. der Arbeitsstättenverordnung erfolgt vielerorts nur recht zögerlich.

Halb- oder ganztätige Seminare bzw. Fortbildungsveranstaltungen auch im Rahmen von Ganztagskonferenzen können hier einen Anstoß geben, die arbeitspsychologische und arbeitsmedizinische Situation der Lehrkräftearbeit genauer in den Blick zu nehmen und konkrete Maßnahmen zur Verbesserung der Lage zu ergreifen. Für solche Seminare oder Veranstaltungen stehe ich gern zur Vefügung.

2. Arbeitsplätze in der Schule

Dkie großangelegte Studie in Baden-Württemberg zur 'personenbezogenen Gefährdungsbeurteilung an öffentlichen Schulen' hat erstaunlicherweise ergeben, dass bei einem Rücklauf von über 50% der Fragebögen die Lehrkräfte als größte Belastung ihrer Arbeit den sogenannten 'Work-Privacy-Conflict' empfinden, also die mangelhafte Möglichkeit, zwischen beruflicher und privater Sphäre zu trennen. Die von daher naheliegende Forderung nach Arbeitsplätzen in der Schule stößt bundesweit auf wenig Gegenliebe bei den kommunalen Trägern, da diese weitere Millioneninvestitionen bedeuten würden und man bisher mit dem System der Halbtagsschulen, wo 'der Lehrer' mittags nach Hause ging, aus finanzpolitischen Erwägungen ganz gut leben konnte. Nur funktioniert das bei der zunehmenden Ausbreitung der Ganztagsschulansprüche der Eltern nicht mehr. Was also tun?

Bereits 2007 war es uns am Goethe-Gymnasium in HH gelungen, jeder Lehrkraft einen eigenen Schreibtisch in der Schule zur Verfügung zu stellen, mit sehr positiven Auswirkungen auf das Personal, wie zwei wissenschaftliche Studien des bekannten Arbeitspsychologen Prof. Schaarschmidt ergeben haben. Vor diesem Hintergrund haben wir eine breite Erfahrung in der Frage der Gestaltung der Lehrkräftearbeitszeit und deren räumliche Anforderungen. Das Thema ist ebenfalls sehr gut für halb- oder ganztägige Fortbildungsveranstaltungen geeignet.

In Baden-Württemberg besteht allerdings die bundesweit einmalige Ausnahme, dass die Schulbauförderrichtlinien des Landes den Trägern die Einrichtung von Lehrerarbeitsplätzen vorschreiben und zwar mit 6-8m2 pro Vollzeitstelle. Die Schemata für die einzelnen Schulformen können hier nachgelesen werden.

3. Ganztagsschulentwicklung

Eine Kaffeemaschine im Lehrerzimmer reicht mit Sicherheit nicht aus, um auch den Lehrkräften Arbeitsbedingungen in der Ganztagsschule anzubieten, die auch ihrem heute notwendigen ganztägigen Aufenthalt in der Schule gerecht werden.

Die Fortbildungsmaßname zeigt ausgehend von grundlegenden Erkenntnissen zur Lehrergesundheit und zur psychischen Gefährdungsbeurteilung Möglichkeiten auf,

  • welche räumliche Notwendigkeiten für eine Lehrkraft in einer Ganztagsschule geschaffen werden müssen und können,
  • welche organisatorischen Maßnahmen und Steuerungsimpulse notwendig sind, um Teamarbeit und Rationalisierung im Lehreralltag einer Ganztagschule in die Tat umzusetzen und
  • wie man mit Arbeitsbedingungen, die der Ganztagsschule angepasst sind, auch ein höheres Maß an Arbeitszufriedenheit und letztlich auch eine verbesserte gesundheitliche Situation im Arbeitsfeld Ganztagsschule schaffen kann.

 

4. Schulbau

Die genaue Thematik kann ebenso individuell zugeschnitten werden wie auch das Format und der Umfang.